Management von Scaled Agile Projekten

Kurstage
PDUs für Ihre Rezertifizierung
Nettopreis

Über das Training

Agile Methoden werden immer stärker für Großprojekte eingesetzt. Dabei wird schnell klar, dass einfache agile Vorgehensweisen eher für kleinere bis mittlere Vorhaben geeignet sind. Daher setzen immer mehr Projekte auf die Skalierung der agilen Vorgehensweisen, um Großvorhaben mit vielen Entwicklungsteams und komplexen Projektorganisationen umsetzen zu können. Dies trifft auch Vorhaben aus der Produktentwicklung oder wenn Auftraggeber von Großprojekten mit einem oder mehreren Lieferanten zusammenarbeiten, die agile Vorgehensweisen einsetzen. Es stehen unterschiedliche Methoden (SAFe®, LeSS, Nexus Framework etc.) zur Skalierung in agilen Projekten zur Verfügung. In diesem Training lernen Sie diese einzuschätzen und die richtige Methode für Ihre Organisation und Ihr Vorhaben auszuwählen.

Ziel

Sie kennen die Methoden, um agile Projekte zu skalieren und können die richtige Vorgehensweise für ein Vorhaben auswählen. Sie können Vorhaben, die mit skalierten agilen Methoden arbeiten aufsetzen und koordinieren.

Zielgruppe

Scrum Master, Projektmanager, IT-Entscheider, Software-Architekten, Product Owner, Product Manager, technische Projektkoordinatoren, Scrum Master

Diese Leistungen sind bei diesem Kurs inklusive:

Gedrucktes Teilnahme-zertifikat
Digitales und gedrucktes Kursmaterial
Schmackhaftes Mittagessen und Snacks
Warme und kalte Getränke