Design Thinking

PDUs für Ihre Rezertifizierung
Kurstage

Design Thinking ist eine Methode zur Entwicklung von neuen Ideen und Innovationen. Die Methode unterstützt Analytiker und Requirement Engineers, um aus der Nutzersicht neue Lösungsansätze und Anforderungen zu entwickeln. Fehler sind hier bei diesem iterativen, agilen Vorgehen durchaus erwünscht, da sie den Lern- und Erkenntnisprozess vorantreiben.

Damit werden die Projekt- und Entwicklungsrisiken niedrig gehalten. In diesem Seminar werden die Methoden und Techniken des Design Thinking aufgezeigt, die nach Bedarf in der Erhebung von Anforderungen aber auch in der Projektumsetzung eingesetzt werden können.

Ziel

  • Die Teilnehmer können die Methoden und Techniken des Design Thinking für Ihre Projekte anwenden.
  • Möglichst schnell einfache, greifbare Prototypen zu erstellen und zu präsentieren.

Voraussetzung

keine

Diese Leistungen sind bei diesem Kurs inklusive:

Gedrucktes Teilnahme-zertifikat
Digitales und gedrucktes Kursmaterial
Schmackhaftes Mittagessen und Snacks
Warme und kalte Getränke