ISTQB® Certified Tester Advanced Level – Test Analyst (2019)

Kurstage
ISTQB Logo

Zertifizierungsvorbereitung

Nettopreis

Über das Training

In diesem Training liegt der Schwerpunkt auf fachlichen Testmethoden. Sie lernen neben statischen Analysetechniken wie diversen Review-Varianten
verschiedene Blackbox-Testing-Techniken und -Methoden für den fachlichen Test spezifischer Qualitätsattribute wie Benutzbarkeit oder Sicherheit kennen. Die gefundenen Abweichungen müssen dokumentiert, verwaltet und behoben werden. Dazu dient das Abweichungsmanagement: Sie lernen, Abweichungen zu steuern und verschiedenste Testwerkzeuge auszuwählen und einzusetzen. Darüber hinaus rücken wir in diesem Training die Teamarbeit in den Fokus und diskutieren Fähigkeiten und Aspekte der Motivation und professionellen Kommunikation.

Ziel

Sie können Testaufgaben aus Geschäftssicht strukturieren, das Testsystem in ausreichender Detailtiefe auf Erfüllung der Qualitätserwartung der Anwender analysieren, die Erfüllung der fachlichen Anforderungen durch das Testobjekt bewerten und die richtigen Testverfahren und Werkzeuge auswählen.

Zielgruppe

Requirements Engineers, Functional Testers, User Acceptance Tester, Test-Automation-Spezialisten, Performance-Spezialisten

Vorkenntnisse

ISTQB® CTFL® Zertifikat, mehrjährige Praxiserfahrung

Inhalte

Testen im Softwarentwicklungslebenszyklus, Testanalyse, Testentwurf, Konkrete und abstrakte Testfälle, Entwurf von Testfällen, Testrealisierung, Testdurchführung

Risikoidentifizierung, -bewertung und -minderung, Test priorisieren, Anpassung des Testens für weitere Testzyklen

Black-Box-Testverfahren, Spezifikationsorientierte Testverfahren (Äquivalenzklassenbildung, Grenzwertanalyse, Entscheidungstabellentest, Zustandsübergangstest, Klassifikationsbaumverfahren, Paarweises Testen, Anwendungsfallbasierter Test, Testverfahren kombinieren), Erfahrungsbasierte Verfahren (intuitive Testfallermittlung „Error Guessing“, Checklistenbasiertes Testen, Fehlerbasiertes Testen), Anwendung der am besten geeigneten Testverfahren

Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests: Test der funktionalen Korrektheit, Angemessenheitstest, Vollständigkeitstest, Interoperabilitätstest, Evaluierung der Gebrauchstauglichkeit (Usability), Übertragbarkeitstest

Anwendung von Checklisten für Reviews (Reviews für Anforderungen, User-Stories), Checklisten anpassen

Schlüsselwortgetriebene Testautomatisierung, Arten von Testwerkzeugen (Testentwurfswerkzeuge, Werkzeuge für die Testdatenvorbereitung, Automatisierte Testausführungswerkzeuge)

Diese Leistungen sind bei diesem Kurs inklusive:

Gedrucktes Teilnahme-zertifikat
Digitales und gedrucktes Kursmaterial
Schmackhaftes Mittagessen und Snacks
Warme und kalte Getränke