Enterprise Modellierung mit ArchiMate

Kurstage
PDUs für Ihre Rezertifizierung

Zur Darstellung von Enterprise Architekturen auf den Layers Business, Applikation und Technology werden spezifische Modellierungselemente benötigt, die dann im Detail durch Geschäftsprozessmodellierung und UML erweitert werden. Mit ArchiMate® existiert eine Modellierungssprache die perfekt auf die Notwendigkeiten der Enterprise-Architektur ausgerichtet ist und zielgenaue Darstellungen der Analysen ermöglicht. ArchiMate® ist ein offener und international anerkannter Standard von The Open Group zur Analyse und Darstellung von Enterprise Architekturen.

Ziel

Sie lernen die Methoden der Modellierung von Enterprise Architekturen für die Praxis einzusetzen. Dabei steht der Einsatz der Modellierungssprache ArchiMate® im Vordergrund.

Zielgruppe

Enterprise-Architekten, Business Analysten, System-Architekten, SW-Architekten

Voraussetzung

Kenntnisse Enterprise Architektur mit TOGAF® bzw. Zachman-Framework®

Inhalt

  • Modellierungsmodelle der Enterprise Architektur
  • ArchiMate® Grundkonzepte
  • Aktive, Passive und Verhaltensstrukturen
  • Enterprise Architektur Modellierungswerkzeuge
  • Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Modellierung
  • Modellierung im Zachmann-Framework® und bei TOGAF®
  • Grenzen der Modellierung
  • Business Actor, Rolle, Kollaboration und Schnittstellen
  • Geschäftsprozesse, Funktionen, Interaktionen, Ereignisse und Services
  • Geschäftsobjekte, Repräsentationen, Business Value, Produkte und Verträge
  • Strukturelle Relationen
  • Dynamische Relationen
  • Spezielle Relationen
  • Komponenten, Verbindungen und Schnittstellen
  • Applikatorische Funktionen, Interaktionen und Services
  • Datenstrukturen
  • Traceability vom Business Layer zum Application Layer
  • Knoten, Gerät, Systemsoftware, Infrastrukturschnittstellen, Netzwerke, Kommunikationspfade
  • Infrastrukturelle Funktionen und Services
  • Ergebnisartefakte
  • Traceability vom Business und Application Layer zum Technology Layer
  • Einsatz von Viewpoints in der Enterprise Architektur Modellierung
  • Übersichts Viewpoint
  • Organisation
  • Business Functions
  • Product Viewpoint
  • Application Behavoir Viewpoint
  • Modellieren der Ziele und Abhängigkeiten
  • Modellieren von Migrationsszenarien
  • Implementierungspakete aus ArchiMate® ableiten

Diese Leistungen sind bei diesem Kurs inklusive:

Gedrucktes Teilnahme-zertifikat
Digitales und gedrucktes Kursmaterial
Schmackhaftes Mittagessen und Snacks
Warme und kalte Getränke