Docker & Kubernetes

Kurstag
PDUs für Ihre Rezertifizierung

Der Zyklus der Anwendungsentwicklung und -bereitstellung bewegt sich immer schneller. Klassische Installationsmethoden sind nicht schnell
genug und können nicht einfach skaliert werden. Eine Antwort darauf bietet Docker: Die Technologie verbindet Methoden aus der Virtualisierung mit einfachem, nachvollziehbarem und verteilbarem Deployment von Anwendungen. Eine Ergänzung stellt Kubernetes dar, das wiederum die Möglichkeit bietet, Deployments selbst in stark verteilten Systemen zu automatisieren und so zum Bespiel einfach skalieren zu können. Insbesondere im Zusammenhang mit Cloud Services sind Docker und Kubernetes wichtige Technologien, die Sie kennen sollten.

Ziel

Sie lernen die grundlegenden Methoden hinter Docker und Kybernetes kennen. Sie lernen Anwendungsszenarien, Schritte für die Konfiguration und Best Practices kennen. Als Beispiel dient uns die Anwendung von Docker und Kubernetes in Cloud Services wie Google AWS oder Microsoft Azure.

Zielgruppe

Technische Entscheider, Leiter von Innovationsprojekten, System-Architekten

Diese Leistungen sind bei diesem Kurs inklusive:

Gedrucktes Teilnahme-zertifikat
Digitales und gedrucktes Kursmaterial
Schmackhaftes Mittagessen und Snacks
Warme und kalte Getränke