Test­management für Eurotax Österreich

Die Eurotax Glass’s Österreich GmbH startete in den Jahren 2012/2013 ein großes Softwareprojekt, um seinen Kunden neue Angebote und Service zu bieten. Bei der Umsetzung wurde auf eine agile Entwicklungsmethode gesetzt – was Herausforderungen bei der Überprüfung der gelieferten Software-Qualität mit sich brachte. In der Projektlaufzeit wurde dann auf ein klassisches Modell umgestellt, durch die Konsolidierung von drei beteiligten Ländern (D-A-CH) blieb das Testing aber höchst anspruchsvoll.

Spirit in Projects unterzog das bestehende Testprocedere einen Review und arbeitete beim Aufbau des Systemtestprozesses und der Artefakte mit. Durch das Aufsetzen eines zentralen, professionellen Testmanagements konnte die Qualität der angelieferten Produkte klar erkannt werden.

Das Testverfahren wurde auf Iterationen ausgerichtet und bot so eine gute Aussage über die Funktions- und Testabdeckung. Damit wurde ein rasches Feedback an Management und Entwicklungsteams gewährleistet.

Auf Basis dieser belastbaren Qualitätseinschätzung wurden Entscheidungsgrundlagen für den Kunden erarbeitet, die den Projekterfolg wesentlich mitgestalteten – so Andreas Pucher, Produktmanager von Eurotax: „Die Beraterin hat durch ihr Engagement und ihre profunde Fachkenntnis das Endergebnis des Produkts wesentlich positiv beeinflusst.“

Eurotax Logo

Weitere Informationen: www.eurotax.at